Teure 5G-Frequenzen schreien nach einer neuen Monetarisierungsstrategie

Teure 5G-Frequenzen schreien nach einer neuen Monetarisierungsstrategie

Die Versteigerung der Lizenzen für den neuen Mobilfunk-Standard 5G ist beendet. Die vier Provider Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica und 1und1 Drillisch bezahlen für die 5G-Frequenzblöcke insgesamt 6,55 Milliarden Euro, wie die Bundesnetzagentur mitteilt. Der Betrag ist deutlich höher als erwartet – Fachleute hatten im Vorfeld nur mit drei bis fünf Milliarden Euro gerechnet. Diese neue […]

5G-Hype heil überstehen

5G-Hype heil überstehen

Lange schon wird der neue blitzschnelle Datenfunk erwartet, Runde an Runde reiht sich derzeit im Bieterwettstreit um die 5G-Mobilfunkfrequenzen, eine ganze Branche zeigt sich angesichts der neuen Möglichkeiten geradezu euphorisch. Die nächsten zehn Jahre werden zeigen, was davon umgesetzt werden kann. Der Hype ist schon jetzt groß und wird längere Zeit anhalten. Ihn gilt es […]

Wie 5G die Datenmanagement-Strategie beeinflussen wird

Das Thema 5G beherrscht derzeit beinahe täglich die Nachrichten, besonders seit dem Mobile World Congress (MWC) 2019, der Ende Februar in Barcelona stattfand. So haben Huawei und Samsung auf dem Kongress ihre ersten 5G-fähigen Handy-Modelle vorgestellt. Zudem wurde das Potenzial der neuen Technologie bei einem ersten Videoanruf und einer ersten telemedizinisch betreuten Operation live unter […]

Testlösungen für Hersteller von Netzwerkgeräten und Forschungslabore

Testlösungen für Hersteller von Netzwerkgeräten und Forschungslabore

Viavi bietet ab sofort neue Lösungen für die Prüfung von Netzwerkelementen der nächsten Generation in Labor-, Produktions- und Fertigungsumgebungen. Damit erweitert Viavi das branchenweit umfassendste Portfolio an Test- und Messlösungen noch einmal entscheidend. Erstmals zu sehen sind die neuen Angebote auf der OFC-Konferenz in San Diego. Die neuen Lösungen erfüllen zahlreiche Anforderungen. Das Einsatzspektrum reicht […]

AT&T verbindet 5G mit SD-WAN

AT&T verbindet 5G mit SD-WAN

AT&T setzt „VMware SD-WAN by VeloCloud“ ein, um Unternehmen durch die Implementierung von 5G-Funktionen in SD-WAN eine neue Qualität der Netzwerkkontrolle zu bieten. Dies ist eine sehr innovative und ideale Lösung für Unternehmen, die SD-WAN mit einem schnellen, latenzarmen 5G-Netzwerk als primäre oder sekundäre WAN-Verbindungsart in Kombination mit anderen Netzwerkverbindungen nutzen möchten. Vor kurzem hat […]

Extreme Networks zeigt 5G, WiFi-6 und KI-gestützte Netzwerklösungen

Extreme Networks zeigt 5G, WiFi-6 und KI-gestützte Netzwerklösungen

Extreme Networks stellt auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona seine neuesten Netzwerklösungen vor. Am Stand zeigt der Netzwerkspezialist wie die kombinierte Leistungsfähigkeit von WiFi 6, 5G und AI-Technologie Mobilfunkbetreiber und Unternehmen bei der Modernisierung und Transformation ihrer IT-Umgebungen unterstützt. Zu dem Highlights der auf dem MWC gezeigten Lösungen gehören unter anderem: Hochleistungsfähige WLAN-6 Access-Points für […]

Viavi erwartet, dass bis Ende 2019 55 5G-Netze in den Live-Betrieb gehen

Viavi erwartet, dass bis Ende 2019 55 5G-Netze in den Live-Betrieb gehen

Die Studie „The State of 5G Deployments” von Viavi Solutions zeigt auf, wie rasant die Entwicklung von 5G-Netzwerken weltweit voranschreitet. So werden voraussichtlich 55 kommerzielle 5G-Netzwerke noch vor 2020 in den Live-Betrieb gehen. In Reaktion auf diese rasante Verbreitung hat Viavi die vorliegende dritte Ausgabe der Studie zum Stand der Netzwerkentwicklung umbenannt. Sie erscheint ab […]

Mess- und Testprodukte für die beschleunigte Einführung von 5G

Mess- und Testprodukte für die beschleunigte Einführung von 5G

Der Anbieter von Netzwerktest-Equipment sowie von Monitoring- und Assurance-Lösungen, Viavi , ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Mobile World Congress in Barcelona vertreten. Viavi zeigt dort sein umfassendes „Lab To Field“ 5G-Testportfolio, mit dem sich die Entwicklung und Implementierung, Validierung und Verifikation von 5G-Netzen erheblich beschleunigen lässt.   Die Entwicklung von 5G nimmt […]

Mobilgeräte lassen sich via Fake-Basisstationen auch in 5G kapern

Mobilgeräte lassen sich via Fake-Basisstationen auch in 5G kapern

Kaum laufen die ersten Tests der neuen 5G-Netzwerke, schon melden sich erste Stimmen, die gewisse Sicherheitslücken beanstanden. Die Security in 5G, genannt 5G AKA (Authentication and Key-Agreement) baut auf den AKA-Protokollen der 3G- und 4G-Technologie auf. Eines der Probleme der älteren Protokolle ist, dass 3G- und 4G-Geräte leicht mit Fake-Basisstationen überwacht werden können, sogenannten IMSI […]

1 2 3 6