Video-Dokumentation für polizeiliche Einsatzfahrzeuge über 4G und 5G in Echtzeit

Im Polizeialltag kommt es oft darauf an, in Echtzeit auf aktuelle Informationen zuzugreifen, Daten weiterzugeben und nahtlos zu kommunizieren. Die Video-Dokumentationslösung „Fleet 3“ von Axon stellt in den Einsatzfahrzeugen ein geschütztes, lokales WLAN zur Verfügung, in das Kameras am und im Auto sowie Bodycams an der Uniform der Polizeibeamten und -beamtinnen integriert sind. Diese können so jederzeit Videodaten eines Einsatzes aufnehmen, in die Leitstelle streamen und in einer cloudbasierten Lösung zu Beweiszwecken speichern.

Die Wireless-WAN-Router IBR900, IBR1700 und R1900 von Cradlepoint verbinden in der Fleet 3-Lösung Polizeieinsatzfahrzeuge sicher und performant über 4G-LTE und 5G, wahlweise auch redundant über beide Mobilfunkstandards, mit dem Internet und der Cloud. Die beiden Anbieter präsentieren Fleet 3 gemeinsam auf dem Europäischen Polizeikongress am 11. und 12. Mai in Berlin, Standnummer 46.

Auf dem Europäischen Polizeikongress illustrieren Cradlepoint und Axon, wie sich Polizeien mit modernen, mobilfunkgestützten Möglichkeiten der Video-Überwachung und -Dokumentation schützen und Beweismaterial in Echtzeit sichern. Axon nutzt die Wireless-WAN-Router IBR900, IBR1700 und R1900 von Cradlepoint für seine Video-Dokumentationslösung „Fleet 3“. Die Cradlepoint-Modelle stellen im Polizeifahrzeug eine performante, sichere und breitbandige Mobilfunkverbindung zum Internet her. Über diese Verbindung streamen Polizisten und Polizistinnen bei Bedarf Videodaten in die Leitstelle und sichern sie in der cloudgestützten Software „Axon Evidence“.

Alle drei Router sind für den Einbau in Fahrzeugen konzipiert. Sie können über die Autoelektronik mit Strom versorgt werden und besitzen essenzielle Schnittstellen zum Anschluss an das Fahrzeugnetz. Darüber hinaus ist die Elektronik besonders robust gebaut und nach MIL-STD-810G unempfindlich gegenüber Vibration und Stößen. Ein Metallgehäuse schützt die Elektronik nach IP-Standards vor Spritzwasser und Staub. Der IBR900 funkt mit 4G (Gigabit Class LTE) – genauso wie IBR1700 und R1900, die aber auch 5G beherrschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvd3dEb1hNZHlLQ2siIHdpZHRoPSI2MDAiIGhlaWdodD0iMzUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjxzcGFuIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGNsYXNzPSJtY2VfU0VMUkVTX3N0YXJ0Ij7vu788L3NwYW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Mit der cloudbasierten Management- und Orchestrierungsplattform „NetCloud“ von Cradlepoint definieren Netzwerk- und IT-Teams maßgeschneiderte Implementierungen, sie wenden Konfigurationen und Firmware-Updates aus der Ferne an – und zwar über viele tausende Polizeifahrzeuge und über eine einzige Oberfläche. Dies erhöht die betriebliche Effizienz erheblich. Darüber hinaus bieten integrierte SIM-Managementfunktionen, „Cellular Intelligence“ genannt, tiefe Einblicke in die Mobilfunkumgebung, beispielsweise Bewertungen des Mobilfunkzustands, Live-Ansichten der Signalstärke, der Datentarifnutzung, der Kartierung der Mobilfunkabdeckung oder der Standortverfolgung. 

„Mehrwert für die Strafverfolgung“

Wer schnell helfen soll, braucht aktuelle Informationen und muss auch an der Einsatzstelle vor Ort nahtlos kommunizieren können. Über Cradlepoint-Router nutzen Polizeieinsatzfahrzeuge 4G- und 5G-Mobilfunk, um alle nötigen Zugriffe auf Informations-Systeme zu erhalten, Daten in Echtzeit in das Polizei-Netzwerk zu senden und bei Bedarf auf Knopfdruck am Einsatzort ein geschütztes WLAN-Netzwerk als Teil des Wide-Area-Network (WAN) zur Verfügung zu stellen.

Jan Willeke, Area Director Central Europe bei Cradlepoint

Jan Willeke, Area Director Central Europe bei Cradlepoint: „Die Integration von Cradlepoint-Technologie in das Fleet 3-Angebot von Axon ist ein Beweis für den Mehrwert, den unsere drahtlose Technik der heutigen Strafverfolgung bietet. Cradlepoint hat sich voll und ganz der Bereitstellung sicherer und zuverlässiger LTE- und 5G-Lösungen verschrieben, die dazu beitragen, dass Ersthelferinnen und -helfer sowie Mitarbeitende der öffentlichen Sicherheit sicherer und produktiver sind. Gemeinsam mit Axon erweitern wir die Möglichkeiten vernetzter Technologien und Anwendungen – was sowohl den Strafverfolgungsbehörden als auch der Gesellschaft insgesamt zugutekommt.“

#Cradlepoint