Interview mit Sophos – Wieso ist Zero-Trust-Network-Access im Vergleich zu VPNs der bessere Ansatz?

Michael Veit, Technology Evangelist bei Sophos

Remote-Work und insbesondere die Home-Office-Arbeiter verschärfen die Gefahrenlage für Unternehmen. Netzpalaver sprach via Remote-Session mit Michael Veit, Technology Evangelist bei Sophos, darüber, warum VPNs heute nicht mehr die beste Lösung sind für den Remote-Access ins Unternehmen, warum dafür Zero-Trust-Network-Access der bessere Ansatz ist und welche technischen und organisatorischen Änderungen ZTNA nach sich zieht.

#Netzpalaver #Sophos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdzAzaTlUb2FEb2MiIHdpZHRoPSI2MDAiIGhlaWdodD0iMzUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=