Interview mit Cradlepoint – Was zeichnet einen Router für Remote-Work aus Unternehmenssicht aus?

Jan Willeke, Area Director Central Europe bei Cradlepoint

Router für das Homeoffice gibt es zu genüge. Netzpalaver sprach via Remote-Session mit Jan Willeke, Area Director Central Europe von Cradlepoint, darüber, warum der 4G-Wireless-Router E102 für Remote-Worker und kleinere Branches die bessere Wahl ist, vor allem unter den Aspekten Flexibilität, Performance und dem unabdingbarem Thema Sicherheit aus Unternehmenssicht.

 

#Netzpalaver #Cradlepoint

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMlp3TUxMejF6c1UiIHdpZHRoPSI2MDAiIGhlaWdodD0iMzAwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjxzcGFuIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGNsYXNzPSJtY2VfU0VMUkVTX3N0YXJ0Ij7vu788L3NwYW4+PC9pZnJhbWU+