Langzeitarchivierung für die Weltraumforschung

Langzeitarchivierung für die Weltraumforschung

Datacore hat mit Jena-Optronik GmbH einen weiteren Kunden für „SANsymphony BULK“ gewonnen. Die Sekundärspeicherlösung ergänzt eine hochverfügbare Infrastruktur mit der SDS-Lösung SANsymphony und ist für das kosteneffiziente Vorhalten von großen Datenmengen optimiert. Jena-Optronik erfüllt damit die Geschäftsanforderung für Hochverfügbarkeit der Produktions- und Entwicklungsdaten seiner Hochleistungs-Sensoren für die Weltraumforschung und sichert den schnellen Zugriff auf Projektdaten mit […]

Software-Defined-Perimeter-Technologie macht IoT-Netzwerke einfacher, schlanker und sicherer

Software-Defined-Perimeter-Technologie macht IoT-Netzwerke einfacher, schlanker und sicherer

Die digitale Transformation stellt Unternehmen und öffentliche Organisationen vor große Herausforderungen in puncto IT-Infrastruktur. Einerseits ist da der zunehmende Wunsch nach Mobilität der Mitarbeiter: sie wollen dort arbeiten, wo sie wollen, mit den Endgeräten, die sie wollen. Der feste Büroarbeitsplatz ist vielerorts passé. Andererseits wächst die Zahl der Dinge, die in Netzwerke eingebunden werden und […]

Palaver mit Ralf Koenzen über 15 Jahre Lancom

Im Jahre 2002 wurde Lancom Systems gegründet. Seitdem ist das Aachener Unternehmen ein Paradebeispiel für „IT Made in Germany“. Netzpalaver sprach zum 15jährigen Jubiläum via Remote-Session mit Ralf Koenzen, Geschäftsführer von Lancom, über den bisherigen erfolgreichen Weg, das kontinuierliche Wachstum sowie aktuelle und künftige Lösungen aus dem Hause Lancom.

Software-Defined-Security aus der Cloud

Software-Defined-Security aus der Cloud

Die Ifasec und AM präsentieren mit „SCUDOS-as-a-Service“ das erste deutsche Software Defined Security-Produkt aus der Cloud. Gehostet wird die Lösung in der Sauerland-Cloud, dem hochsicheren Rechenzentrum von AM in Südwestfalen. Ziel ist es, deutschen Unternehmen das gesamte Portfolio von Infrastruktursicherheit, Netzwerksicherheit und -monitoring als flexible Software-as-a-Service-Lösung anzubieten und so der wachsenden Nachfrage nach Cloud-Lösungen Rechnung […]

10 Tipps zur Vorbereitung auf SDN

10 Tipps zur Vorbereitung auf SDN

Software-Defined-Netzworks, kurz SDN, versprechen zahlreiche Vorteile: Dazu gehören vor allem ein einfacherer Betrieb des Netzes durch eine logischere Verwaltung, das wesentlich schnellere Aufsetzen von neuen Services und eine höhere Performances des Gesamtgebildes der Infrastruktur und dies bei geringeren operationalen Kosten.

Welchen Sinn ergibt Riverbeds Akquisition von Xirrus?

Welchen Sinn ergibt Riverbeds Akquisition von Xirrus?

Riverbed kauft sich mit der Akquisition von Xirrus einen wichtigen Baustein zur Umwandlung des eigenen Unternehmens. Vor einem Jahrzehnt gehörte Riverbed zu einem der phänomenal schnell wachsenden Unternehmen des Sillicon Valleys und hat sich im Bereich der WAN-Optimierung einen Namen gemacht. Damals liefen viele Anwendungen mehr schlecht als recht über die WANs der Unternehmen. Erst […]

Software-Defined-WANs sind für das Internet der Dinge unverzichtbar

Software-Defined-WANs sind für das Internet der Dinge unverzichtbar

Es spricht einiges dafür, dass das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) im Jahr 2017 den Durchbruch schafft. Bislang kommt IoT bereits in einigen vertikalen Märkten zum Zuge. So nutzen Branchen wie das Logistik-Gewerbe seit Jahren M2M-Lösungen, um den Standort von Frachtcontainern oder Lkw zu ermitteln. Auch in anderen Bereichen hat IoT Einzug gehalten, […]

Vom selbstfahrenden Auto zum autonomen WAN

Vom selbstfahrenden Auto zum autonomen WAN

Natürlich klingt die Vorstellung vom „selbstfahrenden“ Weitverkehrsnetz (WAN) wie Science-Fiction. Doch betrachtet man die Visionen, die Unternehmen wie Google, Tesla oder Amazon entwickelt haben, bekommt man eine Vorstellung davon, welch große Bedeutung die Künstliche-Intelligenz (KI) in den kommenden Jahren haben könnte – auch für die IT-Umgebung von Unternehmen. Von „automatisch“ zu „autonom“ Ein Beispiel dafür […]

Level 3 als Challenger für globale Netzwerkservices im Gartner-Magic-Quadrant 2017 eingestuft

Level 3 als Challenger für globale Netzwerkservices im Gartner-Magic-Quadrant 2017 eingestuft

Der globale Telekommunikationsdienstleister Level 3 Communications wurde im Gartner-Magic-Quadrant for Network Services, Global vom Februar 2017 als Challenger positioniert. Der Bericht bewertete 16 Netzwerkanbieter auf die Vollständigkeit ihrer Vision sowie ihre Fähigkeit, diese Visionen in Hinblick auf Services und Strategien umzusetzen. Beurteilungsgrundlage für den Magic-Quadrant: Der Magic-Quadrant bewertet den weltweiten Markt für Netzwerkdienste und die Fähigkeit der Provider, Festnetzdienste […]

Business-Continuity im WAN sicherstellen

Business-Continuity im WAN sicherstellen

Was würde geschehen, wenn die kabelgebundene Internetverbindung eines Unternehmens in der Stoßzeit oder während der Aktualisierung kritischer Daten an einem oder mehreren Standorten ausfällt? Ein Alptraum besonders für Unternehmen, die über viele und geografisch weit verbreitete Niederlassungen verfügen. Eine Ausfallzeit von wenigen Minuten hat gravierende Auswirkungen auf alle Betriebsbereiche: Über den sofortigen Umsatzverlust durch den […]