Die 5 größten Stolpersteine der Datenschutzgrundverordnung

Die 5 größten Stolpersteine der Datenschutzgrundverordnung

In nicht einmal einem Jahr kommt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Damit es dann kein böses Erwachen gibt, zeigt Julian Totzek-Hallhuber von Veracode im Folgenden die fünf größten Stolpersteine der Datenschutzgrundverordnung und gibt Tipps, was Unternehmen im Umgang mit Kundendaten besonders beachten sollten. 1. Kosten der Non-Compliance Selbstverschuldete Datenschutzverletzungen können ab Mai 2018 richtig teuer werden. Die […]

Mehr Videoüberwachung – unbedingt ein Vorteil für den Handel?

Mehr Videoüberwachung – unbedingt ein Vorteil für den Handel?

Seit 2011 hat sich in Sachen Datenschutz viel verändert. Damals mussten beispielsweise in einem Hamburger Einkaufszentrum 24 Videokameras demontiert werden, weil die Sicherheit der Besucher nach Ansicht der hanseatischen Datenschützer keine ausreichende Rechtfertigung für die massive Überwachung darstellte. Sechs Jahre später lassen sich, aufgrund der veränderten Sicherheitslage, die Argumente anders gewichten: noch immer zielt das […]

Trugschluss: Unternehmen sehen sich bereit für DSGVO

Trugschluss: Unternehmen sehen sich bereit für DSGVO

Viele Unternehmen weltweit sind der Meinung, die Pflichten aus der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, Engl. General Data Protection Regulation GDPR) bereits abzudecken. Sie liegen falsch. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage von Veritas Technologies, führend beim Datenmanagement in der Multi-Cloud. Der „Veritas 2017 GDPR Report“ zeigt: Weltweit erklärte fast ein Drittel (31 Prozent) der Befragten, das […]

Egosecure-Data-Protection sorgt für Compliance bei der EU-DSGVO

Egosecure-Data-Protection sorgt für Compliance bei der EU-DSGVO

Mit der Produktversion 12 der „EgoSecure Data Protection“ bietet der IT-Security-Experte ein komplettes Lösungsportfolio, das bereits heute die Einhaltung der EU-DSGVO-Artikel 25, 30, 32, 33 und 34 gewährleistet. Diese Artikel beziehen sich auf die Verhinderung von Angriffen durch Datenverschlüsselung, die Überwachung von Datenverletzungen ohne Verschlüsselung, die privilegierte Zugriffskontrolle, sowie die Erstellung von Audit-Daten und die […]

Microsoft-Tools helfen bei der rechtskonformen DSGVO-Umsetzung

Microsoft-Tools helfen bei der rechtskonformen DSGVO-Umsetzung

Im Rahmen der Microsoft-Partnerkonferenz Inspire hat Microsoft ein Set an kostenlosen Assessment-Tools zur (Selbst-)Einschätzung von Unternehmen in Bezug auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) veröffentlicht. Microsoft-Partnerunternehmen werden zusätzlich mit Produktdemos und dem „GDPR Activity Hub“ unterstützt, damit sie die rechtskonforme Umsetzung der Verordnung bei ihren Kunden betreuen können. Ab 25. Mai 2018 regelt die DSGVO in […]

Datenschutz im Internetzeitalter: Privats­phäre und globale Vernetzung im Konflikt

Datenschutz im Internetzeitalter: Privats­phäre und globale Vernetzung im Konflikt

Immer mehr persönliche Daten kursieren im Internet. Damit persönliche Daten geschützt sind, müssen Datenschutz-Maßnahmen ergriffen werden. Schon seit einigen Jahrzehnten verändert sich die Welt rapide. Maßgeblich daran beteiligt ist die Ausweitung der technischen Errungenschaften, die eine globale Vernetzung vor allem über das Internet gewährleisten. Über Ländergrenzen hinweg können Menschen Informationen austauschen, schneller als es über […]

Digitale Zertifikate als Teil der Sicherheits- und Datenschutzstrategie

Digitale Zertifikate als Teil der Sicherheits- und Datenschutzstrategie

Personenbezogene Daten geheim und sicher zu halten, ist im Gesundheitssektor immens wichtig. Mittlerweile ist es bereits 21 Jahre her seit Titel I des Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) in den Vereinigten Staaten verabschiedet wurde, um den Krankenversicherungsschutz für Arbeitnehmer und Familien zu gewährleisten. 2003 wurde Titel II als nationaler Standard für elektronische Transaktionen […]

Datenschutz mittels Postquantenverschlüsselung

Datenschutz mittels Postquantenverschlüsselung

Quantencomputer sind längst keine Science-Fiction mehr. Geheimdienste sollen bereits an Prototypen arbeiten, der ihnen das Knacken von heute sicheren Algorithmen erlaubt. Das bedeutet: In naher Zukunft könnten die wichtigsten unserer sicher geglaubten Verschlüsselungsverfahren plötzlich unbrauchbar werden – ein Albtraum für den Datenschutz. Auf dem Telekom Fachkongress Magenta Security 2017 in München präsentieren der Verschlüsselungsgateway-Hersteller Eperi und […]

Datenpannen bleiben kostspielig

Datenpannen bleiben kostspielig

Die durchschnittlichen Kosten einer Datenpanne betragen in Deutschland im Jahr 2017 3,42 Millionen Euro. Das geht aus der von IBM gesponserten „Cost of Data Breach“-Studie 2017 des Ponemon Instituts hervor. Dies bedeutet einen Rückgang der Kosten um 5,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Weltweit fielen die Kosten um zehn Prozent auf 3,62 Millionen Dollar. Dennoch […]

Jedes fünfte IT-Unternehmen ignoriert bislang Datenschutzgrundverordnung

Jedes fünfte IT-Unternehmen ignoriert bislang Datenschutzgrundverordnung

In weniger als einem Jahr drohen IT-Unternehmen in Deutschland Millionen-Bußgelder, wenn sie die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nicht umgesetzt haben. Doch immer noch gibt jedes fünfte IT- und Digitalunternehmen (19 Prozent) an, sich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt zu haben. Und nur jedes Dritte (34 Prozent) hat zumindest bereits erste Maßnahmen angefangen oder sogar […]

1 2 3 6